Auf wiedersehen Rendsburg und hallooo neues Studio in Kropp!

Auf wiedersehen Rendsburg und hallooo neues Studio in Kropp!

Tja liebe Freunde, ich habe lange nichts von mir hören lassen, ich weiß, aber nun ist es soweit.
Ich verlasse Rendsburg morgen und ziehe mit meinem Studio in den wundervollen Ort Kropp. Für die, welche es nicht wissen, es ist nur eine knappe halbe Stunde Fahrt von Rendsburg entfernt und daher bin ich selbstverständlich auch noch in Schleswig, Rendsburg, Umgebung und von Flensburg bis Hamburg für alle da, die das gewisse etwas für ihre Fotos suchen und denen “normale” Aufnahmen zu langweilig sind.

Ein letzter Blick in mein hiesiges Arbeitszimmer, bevor ich auch die letzten Sachen, wie die Leinwände und Vorhänge abbaue und die Zelte hier abbreche.
Selbstverständlich könnt ihr mich noch per Handy erreichen, allerdings wird das Festnetz und Internet erst in der nächsten Zeit freigeschaltet.
Von daher ist es eigentlich zwingend notwendig, wenn ich via Mobilfunk kontaktiert werde.

Das Studio in Kropp befindet sich noch im Umbau, denn erstmal ist es wichtiger, dass das Haus endgültig fertig wird. Man will sich ja auch nicht zurückentwickeln, sondern im Leben vorankommen und so wachsen Wohnverhältnisse und Studio mit einem selbst.
Wenn sich etwas tut, werde ich natürlich bescheid geben und euch alle auf dem Laufenden halten, das versteht sich ja von selbst.

Ich hoffe doch auch sehr, dass die Gemeinde Kropp es mir erlaubt, Werbung in meinem Garten und an der Straße anzubringen, aber das wird die Zeit zeigen.
Die neue Anschrift, Festnetz- und Faxnummer und die restlichen Daten werden mit der Zeit aktualisiert.
Meine Handynummer unter der ihr mich erreichen könnt, bleibt die alte:

0172 / 166 350 4

Es gibt noch viel zu tun, also: Auf geht’s liebe Freunde! Wer rastet, der rostet!

Es gibt keine Kommentare